Alle Produkte zum Thema Kinderbuch/-film

23,90 EUR
AT 24,50 EUR · CH 28,70 SFr
inkl. MwSt. zzgl. Versand
2007, Festeinband, 24 S.,
ISBN 978-3-934471-66-5
In den Warenkorb

Leo deckt den Tisch

Ein Bilderbuch für sehbehinderte Kinder im Vorschulalter zum Schauen, Staunen, Sprechen und zum Handeln
Christin Linder, Regula Stillhart, Gabi Berüter
Mehr Infos
Das Buch "Leo deckt den Tisch" ist der Folgeband von "Lotta kauft ein Kleid" (2005, siehe unten). Es ist in enger Zusammenarbeit mit dem SONNENBERG, Beratung und Schule für sehgeschädigte Kinder und Jugendliche in Baar/Schweiz entstanden. Es bietet ebenso wie "Lotta" einen Betrachtungsanreiz und Lesespaß schon für kleinste Kinder mit Sehbehinderung. Starke Konturen, klare Farbgebung und eindeutiger Bildaufbau unterstützen die visuelle Wahrnehmung, auch bei deutlich reduzierter Sehschärfe. Der Bildaufbau verzichtet auf überflüssige Details und die deutlich erkennbare Mimik der Hauptpersonen ermöglicht es dem Kind, dem Geschichtsablauf gut zu folgen. So wird die Sehfähigkeit spielerisch gefördert.
HINWEIS: Das Gesamtset "Lotta kauft ein Kleid", "Leo deckt den Tisch" und das Begleitheft "Sehreisen..." bieten wir zum Gesamtpreis von 41,10 € / 42,30 € (A) / 61,60 SFr an (bitte gesondert per E-mail bestellen!)
X
23,90 EUR
AT 24,50 EUR · CH 28,70 SFr
inkl. MwSt. zzgl. Versand
2005, Festeinband, 24 S.,
ISBN 978-3-934471-51-1
In den Warenkorb

Lotta kauft ein Kleid

Ein Bilderbuch für sehbehinderte Kinder im Vorschulalter zum Schauen, Staunen, Sprechen und zum Handeln
Christin Linder, Regula Stillhart, Gabi Berüter
Mehr Infos
Das Buch "Lotta kauft ein Kleid" bietet einen Betrachtungsanreiz und Lesespaß, schon für kleinste Kinder mit Sehbehinderung. Starke Konturen, klare Farbgebung und eindeutiger Bildaufbau unterstützen die visuelle Wahrnehmung, auch bei deutlich reduzierter Sehschärfe. Der Bildaufbau verzichtet auf überflüssige Details und die deutlich erkennbare Mimik der Hauptpersonen ermöglicht es dem Kind, dem Geschichtsablauf gut zu folgen. So wird die Sehfähigkeit spielerisch gefördert. Ein Bastelbogen mit Anziehpuppe ermöglicht das Nachspielen und das kreative Umsetzen der Geschichte und bietet einen zusätzlichen Anreiz.

HINWEIS: Das Gesamtset "Lotta kauft ein Kleid", "Leo deckt den Tisch" und das Begleitheft "Sehreisen..." bieten wir zum Gesamtpreis von 41,10 € / 42,30 € (A) / 61,60 SFr an (bitte gesondert per E-mail bestellen!)
 
X
5,90 EUR
AT 6,00 EUR · CH 7,10 SFr
inkl. MwSt. zzgl. Versand
2007, geheftet, 24 S.,
ISBN 978-3-934471-67-2
In den Warenkorb

Sehreisen mit Lotta und Leo

Theoretische Grundlagen und mehr als 100 Praxisideen zu den Bilderbüchern "Lotta kauft ein Kleid" und "Leo deckt den Tisch"
Christin Linder, Regula Stillhart; Grafik: Gabi Berüter
Mehr Infos
HINWEIS: Das Gesamtset "Lotta kauft ein Kleid", "Leo deckt den Tisch" und das Begleitheft "Sehreisen..." bieten wir zum Gesamtpreis von 41,10 € / 42,30 € (A) / 61,60 SFr an (bitte gesondert per E-mail bestellen!)
X
24,90 EUR
AT 25,10 EUR · CH 29,90 SFr
inkl. MwSt. zzgl. Versand
1990, 32 min., auch im Medienpaket "Sehbehinderung" enthalten,
ISBN 978-3-934471-32-0
In den Warenkorb

[DVD] ... eigentlich sehe ich alles - fast!

Ein Film über Sehbehinderung
Wolfgang Drave (Buch und Regie), Klaus Schäfer (Kamera und Schnitt)
Filmausschnitt Mehr Infos
Der Film wendet sich an alle Interessierte, die aus beruflichen oder privaten Gründen mehr über Sehbehinderung, ihre Ursachen und Auswirkungen wissen möchten. Es ist dabei an Lehrer und Schüler aller Schularten und an Pädagogikstudenten gedacht, aber auch an Eltern sehbehinderter Kinder, Besucher von Einrichtungen für Sehgeschädigte und dort tätige Mitarbeiter sowie Mitarbeiter im Gesundheitswesen. Im ersten Teil des Films „... eigentlich sehe ich alles - fast!“ wird über die Häufigkeit von Sehbehinderungen, über den Zusammenhang von Sehbehinderung und Wahrnehmung allgemein und die Problematik der Simulation sowie die genaue Beschreibung der Behinderungsart berichtet. Die Normalfunktion des menschlichen Auges und die möglichen Schädigungsstellen werden sodann im Trick dargestellt. Bestimmte typische Augenkrankheiten als Ursachen von Sehbehinderung werden schließlich ergänzt durch die ausführliche Schilderung von sechs sehbehinderten Schülerinnen und Schülern über ihre Probleme mit der Sehbehinderung: Matthias (Myopie), Daniel (Katarakt), Lutz (Glaukom), Annette (Netzhauterkrankung), Silke (Makuladegeneration), Manon (Optikusatrophie)
Den Trailer zum Film auf Youtube unter: http://youtu.be/HAtiYVMf1m8
X
21,50 EUR
AT 22,10 EUR · CH 25,80 SFr
inkl. MwSt. zzgl. Versand
2002, geheftet, 72 S., 52 min., CD und Begleitheft (inkl Noten),
ISBN 978-3-925265-68-6
In den Warenkorb

Ein Hund, das wär mein größtes Glück!

Lieder und Geschichten für und um Kinder
Dieter Fischer (Texte), Michael Felsenstein (Musik)
Mehr Infos
In den "Liedern und Geschichten für und um Kinder" wird von Erlebnissen, von Erfahrungen, aber auch von Träumen berichtet - und dies sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Jedem Lied sind Geschichten beigefügt, die Einblick in den Alltag geben und kleine, sehr persönliche Begebenheiten schildern. Wieder andere entführen in die Märchenwelt. Sie eignen sich für gute Leser zum Selbstlesen wie zum Vorlesen, zum Nacherzählen oder auch als Impuls für weitere Geschichten.
Ausführende: Michael Felsenstein (Klavier und Gesang)
Irmgard Marchfelder (Gesang)
Tonmeister: Jens F. Meier, Detmold
aufgenommen am 15. und 16. 11. 1997 in der Blindeninstitutsstiftung in Würzburg
X
26,00 EUR
AT 26,30 EUR · CH 31,20 SFr
inkl. MwSt. zzgl. Versand
37 min.,
ISBN 978-3-925265-81-5
In den Warenkorb

[DVD] Maulwurf, Mathe, Muskeltraining

oder: Wie und wo Sehbehinderte lernen
Wolfgang Drave (Buch und Regie)
Filmausschnitt Mehr Infos
Ein Film über den Unterricht mit Sehbehinderten an Sonder- und an Regelschulen.
Trailer zum Film finden Sie bei Youtube unter http://youtu.be/Bx0XrZhD7Gg 
X
19,50 EUR
AT 19,60 EUR · CH 23,40 SFr
inkl. MwSt. zzgl. Versand
10 min., enthalten im Medienpaket "Sehbehinderung",
ISBN 978-3-925265-83-9
In den Warenkorb

[DVD] Guck mal, wie der guckt!

Ein Film über Sehbehinderung für Kinder
Wolfgang Drave (Buch und Regie)
Filmausschnitt Mehr Infos
Der Film „Guck mal, wie der guckt!“ ist vor allem für den Einsatz in der Grundschule, aber auch in Kindergärten und schulvorbereitenden Einrichtungen gedacht. Er kann mit einer Länge von 10 Minuten gut in eine Unterrichtsstunde bzw. Fördereinheit integriert werden. Er versucht, mit einer einfachen Sprache Sehbehinderung zu erläutern und mit „simulierten“ Bildern das Sehen eines sehbehinderten Schülers nachzuahmen. Mit dem beiliegenden Begleitbuch werden dem Lehrer/der Lehrerin weitergehende Informationen über Sehbehinderung zur Verfügung gestellt.
 
Buch und Regie: Dr. Wolfgang Drave
Kamera und Schnitt: Klaus Schäfer
Ton: Walter Jäckl
Sprecher: Christoph Biemann
Text über „Sehbehinderungen“:
Prof. em. Dr. Franz Mersi, Heidelberg
Produktion: vip. Video+Interaktive Medien
Prod.Ges.mbH Wiesbaden
Trailer unter Youtube: http://youtu.be/TU1hHiLiD54
 
X
19,50 EUR
AT 19,60 EUR · CH 23,40 SFr
inkl. MwSt. zzgl. Versand
12 min.,
ISBN 978-3-934471-27-6
In den Warenkorb

[DVD] Tommy

Aha, der ist blind!
Wolfgang Drave und Klaus Schäfer
Filmausschnitt Mehr Infos
Der Film erzählt vom achtjährigen blinden Tommy, der in Mainz die 2. Klasse einer Grundschule mit Erfolg besucht. Tommy nimmt am Unterricht, gemeinsam mit seinen sehenden Kameraden, teil. Ausschnitte aus dem Unterricht in Sachkunde, in Mathematik und in Sport zeigen seine gelungene Integrationen, die nicht ohne den Klassenlehrer, Herrn Maar und durch seine Blindenlehrerin Frau Edigkaufer von der Blindenschule Neuwied hätte erreicht werden können. Im zweiten Teil des Films ist ein kurzer Ausschnitt aus dem Orientierungs- und Mobilitätstraining im Strassenverkehr zu sehen, der die Schwierigkeiten eines blinden Jungen in der Welt der Sehenden aufzeigt.
Den Kommentar des Films spricht Christoph Biemann, bekannt von der „Sendung mit der Maus“, in seiner unnachahmlichen Art.
Einen Trailer zum Film findet man unter Youtube: http://youtu.be/DTr2hOynF3E
X
59,90 EUR
AT 60,40 EUR · CH 71,90 SFr
inkl. MwSt. zzgl. Versand
1998, versch. Unterrichtsmedien,
ISBN 978-3-925265-84-6
In den Warenkorb

Sehbehinderung

Unterrichtsmedien zum Thema "Sehbehinderung"
Wolfgang Drave (Hrsg.)
Mehr Infos
Das Medienpaket gibt Lehrerinnen und Lehrern an Grundschulen und Schulen der Sekundarstufe I Materialien an die Hand, die es ihnen ermöglicht, Schülern das Phänomen des "schlechten Sehens" anschaulich zu machen. 
Inhalt des Medienpakets:
* Videofilm "Guck mal, wie der guckt!" DVD 10 min.
* Begleitbuch mit Text über "Sehbehinderungen" von Franz Mersi
* Videofilm "...eigentlich sehe ich alles - fast!" DVD 32 min.
* Bilderbuch T. B. Jetsmar: "Jonas bekommt eine Brille"
* Informationsheft "Rund um Auge und Brille"
* 2 Simulationsbrillen
* 2 Unterrichtsfolien "Das Auge"
* Visustafel zur Sehüberprüfung
X
69,90 EUR
AT 70,40 EUR · CH 83,90 SFr
inkl. MwSt. zzgl. Versand
2000, versch. Unterrichtsmedien,
ISBN 978-3-934471-14-6
In den Warenkorb

Blindheit

Unterrichtsmedien zum Thema "Blindheit"
Wolfgang Drave (Hrsg.)
Mehr Infos
Fast alle Lehrpläne der Grundschulen und der Sekundarstufe I beinhalten das Thema "Behinderung", teilweise ist der spezielle Bereich "Blindheit" explizit in den Lehrplänen ausgewiesen. Lehrkräfte, die dieses Thema im Unterricht behandeln wollen, stehen immer wieder vor dem Problem der Materialbeschaffung. Hier bietet nun die edition bentheim erstmals eine Sammlung von verschiedenartigen Medien zum Thema "Blindheit" für den Unterricht an. 

Inhalt des Medienpakets:
* Tommy: Aha, der ist blind. (Video, DVD 12 Min.)
* Blinde Menschen. Unterrichtsmaterial für die Grundschule
* Blinde Kinder. Lesebuch für die Grundschule
* Comic-Heft "Ein Tag mit Herrn Weißstock"
* Informationsbroschüre "Sehen, Sehbehinderung, Blindheit"
* Mappe "Die Sonne scheint auf alle Kinder. Blinde Kinder zeichnen"
* Fotobildband "Blinde Kinder"
* Robert Lorenz "Mach aus der Blindheit was Positives" (Buchauszug)
* Sophie Brümmer "Das Leben war teils schön, teils natürlich auch schwer" (Hörbuch)
* Blindenschrifttafel und Griffel zum Schreiben der Blindenschrift
* blindenspezifisch veränderter Würfel zu Spielen
X
23,90 EUR
AT 24,60 EUR · CH 28,70 SFr
inkl. MwSt. zzgl. Versand
2017, Festeinband, 26 S., Pappband,
ISBN 978-3-946899-01-3
In den Warenkorb

Tino und Lena machen Apfelsaft

Ein Bilderbuch (nicht nur) für sehbehinderte Kinder
Regis Arber, Bilder: Jaqueline Senn-Arber
Mehr Infos
Ein Bilderbuch (nicht nur) für sehbehinderte Kinder. Für die Frühförderarbeit ebenso geeignet wie für Eltern und Großeltern zum Schauen und Erzählen!
Dieses Bilderbuch für sehbehinderte Kinder war die Idee von Regis Arber. Sie hatte es noch während ihres schweren Krebsleidens geplant und das gesamte Konzept erstellt. In ihrer Krankheitszeit hatte sie die Bildgestaltung stets begleitet.
Die kleine Geschichte von Tino und Lena wird am Schluss des Buches bildlich und textlich – mit kleinen schweizerischen Begriffen – wiederholt und von Leo, dem kleinen Käfer, den es immer wieder zu suchen gilt, begleitet:

1. Die Äpfel am Baum sind reif.
Tino und Lena wollen Apfelsaft machen.
„Lass uns 1 Wägelchen füllen“, sagt Tino.
Der kleine Käfer Leo will mit dabei sein.
 
2. Die 2 Kinder machen sich in der Küche bereit.
Leo will heimlich zuschauen und versteckt sich.
 
3. Lena zählt alle Utensilien.
„Aus 3 Äpfeln machen wir 4 Gläser Apfelsaft“, sagt Tino.
Wo aber steckt jetzt Leo?
 
4. Tino stanzt das Kerngehäuse aus.
Ich sehe 5 Apfelkerne durch das Loch“, lacht Lena.
„Siehst du Leo auch?“
 
5. Jetzt werden die Äpfel geschnitten.
Es liegen schon 6 fertige Schnitze auf dem Tisch.
Leo sucht sich ein neues Versteck.
 
6.„ Ich hol die Raffel“, ruft Lena.
„Machst du die Schüssel mit dem Tuch bereit?“
Leo macht sich fast unsichtbar.
 
7. Ein Schnitz nach dem anderen wird in die Raffel gelegt.
„Tino, drück du den Stöpsel drauf“, sagt Lena und dreht dann die Raffel.
Schon fällt die Apfelmaische in das Tuch.
 
8. „Jetzt musst du das Tuch fest zusammenpressen“, sagt Tino.
Und schon tropft der Apfelsaft.
Leo schaut aus seinem Versteck zu.
 
9. „Der Apfelsaft schmeckt ja köstlich!“, freut sich Lena.
„Davon können wir noch viel mehr machen“, meint Tino.
 
10. „Aber zuerst räumen wir die Küche auf.“
Tino wirft die Maische in den Kompost
und Lena macht den Abwasch.
Leo hat jetzt einen guten Platz.
 
11. Der Esel wird angespannt.
Bald sind 7 Äpfel aufgeladen.
Lena will 8 Äpfel vom Baum pflücken.
„Ist Leo auch mitgekommen?“
 
12. Es sind noch 9 Äpfel übrig.
Der Verkaufstisch steht schon da.
Tino hat 10 Gläser vorbereitet.
Papa ist stolz: „Das habt ihr toll gemacht“.
 
X