Sprachheilpädagogik

5,00 EUR
AT 5,10 EUR · CH 6,00 SFr
inkl. MwSt. zzgl. Versand
2000, kartoniert, 189 S.,
ISBN 978-3-934471-04-7
In den Warenkorb

Selbstwahrnehmung und Fremdwahrnehmung bei Sprach-, Sprech-, Stimm- und Hörstörungen

Störungen, Therapien, Manipulationen, Chancen
Geert Lotzmann (Hrsg.)
Mehr Infos
Im 18. Sammelband der 'Inzigkofener Gespräche' wird zum einen der Frage nachgegangen, was unter Selbstwahrnehmung und Fremdwahrnehmung zu verstehen ist, und zum anderen an Sprach-, Sprech-, Stimm- und Hörstörungen aufgezeigt, welche Faktoren von Bedeutung sind, die die Selbst- und Freemdwahrnehmung im Kontext von sprachlichkommunikativen Abläufen als Auslöser von Störungen kenntlich machen. Wiederholt steht das interdisziplinäre Interesse im Vordergrund, was meint, dass aus klinisch-linguistischer, klinisch-psychologischer, klinisch-sprachwissenschaftlicher, phoniatrisch-pädaudiologischer, sonderpädagogischer und logopädischer Sicht die Kriterien der Selbst- und Fremdwahrnehmung aufzuarbeiten versucht werden.
X
5,00 EUR
AT 5,10 EUR · CH 6,00 SFr
inkl. MwSt. zzgl. Versand
1998, kartoniert, 157 S.,
ISBN 978-3-925265-73-0
In den Warenkorb

Sprech-Stunde

Diagnosegeleiteter Unterricht und Sprachförderung
Norbert Anton (Hrsg.)
Mehr Infos
Was ist Förderdiagnostik? Wie kann man diagnosegeleiteten Unterricht gestalten? Wie können sprachauffällige Kinder ganzheitlich gefördert werden? Die Beiträge in diesem Band spiegeln Praxiserfahrung wider, zeigen Beispiele für die Förderdiagnostik und beschreiben Grundlagen und Prinzipien unterrichtlicher Sprachförderung. Was ist Förderdiagnostik? Wie kann man diagnosegeleiteten Unterricht gestalten? Wie können sprachauffällige Kinder ganzheitlich gefördert
werden? Die Beiträge in diesem Band spiegeln Praxiserfahrungen wider, zeigen Beispiele für die Förderdiagnostik und beschreiben Grundlagen und Prinzipien unterrichtlicher Sprachförderung. Selbst entwickelte Spielideen und Materialien für Diagnostik sowie Förderung in Einzelsituationen und Kleingruppen werden vorgestellt. Kopiervorlagen können als Diagnose- bzw. Fördermaterial eingesetzt werden und regen zum Umsetzen der Ideen in der Arbeit mit Kindern mit sprachheilpädagogischem Förderbedarf an.
X