Endlich ist er da, der Frühling! Und mit ihm neue Bücher!

Neuerscheinungen

23,90 EUR
AT 24,60 EUR · CH 28,70 SFr
inkl. MwSt. zzgl. Versand
2018, Festeinband, 30 S.,
ISBN 978-3-946899-03-7
In den Warenkorb

Beno und Flecki

Ein Bilderbuch zum Schauen, Sprechen und zum Kennenlernen der Lea-Sehzeichen
Regis Arber und Markus Stalder
Mehr Infos
Bd. 4 der Reihe „Bilderbücher für Sehbehinderte“
Das Bilderbuch aus Pappe ermöglicht es Frühförderern oder Eltern sehbehinderter Kinder, diesen die Lea-Sehzeichen (nach Lea Hyvärinen) spielerisch näher zu bringen.
Geplant ist ein Begleitbuch, in dem die orthoptischen und sehbehindertenspezifischen Hintergründe dieses Bilderbuchs näher erläutert werden.
X
34,50 EUR
AT 35,40 EUR · CH 41,40 SFr
inkl. MwSt. zzgl. Versand
2018, Festeinband, 242 S., a. d .Engl. von U. Broy-Schwenk und N. Urschel,
ISBN 978-3-946899-05-1
In den Warenkorb

Kommunikative Beziehungen

Interventionen zur Gestaltung von Kommunikation mit Menschen mit angeborener Taubblindheit
Anne Varran Nafstad & Inger Rødbroe
Mehr Infos
NEU: soeben erschienen
Kommunikative Beziehungen handelt davon, wie sich Menschen mit angeborener Taubblindheit in Beziehungen mit sehenden/hörenden Partnern im Hinblick auf Kommunikation und Persönlichkeit entwickeln können.
Die Autorinnen stellen zwei Modelle vor, die von den Partnern angeboren taubblinder Menschen bei der Interventionsplanung zur Unterstützung grundlegender Kommunikationsprozesse angewendet werden können. Die Modelle stellen Prinzipien aus Theorien zur menschlichen Entwicklung und Dialogizität heraus und wenden diese an; zudem werden weitere Theorien berücksichtigt, die für die Fokussierung basaler Prozesse der Bedeutungserschaffung (meaning-making) relevant sind. Die Modelle werden zur Leitung von Videoanalyse eingesetzt, in welcher fachliche Experten und Familien ihre Kräfte bündeln, um die Art und Weise zu entdecken, in der sich der taubblinde Mensch in die Exploration und die Sinnerschließung seiner Lebenswelt sowie das Erzählen darüber einbringt.
Das Buch wendet sich hauptsächlich an Berater oder andere Fachleute, die mit geplanter Kommunikationsintervention im professionellen Kontext zu tun haben. Darüber hinaus können die Modelle für Fachleute und Eltern hilfreich sein, die gegenüber Menschen mit angeborener Taubblindheit Partnerrollen einnehmen. Zudem ist das Material in der Mitarbeiterschulung und bei videobasierter Supervision der täglichen Arbeit verwendbar. Auch fachlichen Experten, die mit Menschen mit ähnlichen Behinderungsauswirkungen arbeiten, kann das Buch nützliche Unterstützung anbieten.
X
14,90 EUR
AT 15,40 EUR · CH 17,90 SFr
inkl. MwSt. zzgl. Versand
2018, kartoniert, 104 S.,
ISBN 978-3-946899-04-4
In den Warenkorb

Angeborene Taubblindheit und die Konstruk-tion der Welt – Psychische Grund-bedürfnisse in subjektiven Lebensräumen

Eine Theorie des Erlebens und der Entwicklung von Handlungsmotivation unter besonderen Bedingungen
Elisa Keesen
Mehr Infos
NEU. Soeben erschienen und lieferbar!
  • Wie nimmt ein Kind mit angeborener Taubblindheit oder Hörsehbehinderung seinen Lebensraum wahr?
  • Was motiviert es, aktiv zu werden und den Kontakt mit seiner Umwelt zu suchen, die es nicht (bzw. nur eingeschränkt) sehen und hören kann?
  • Wie überhaupt kann sich ein Mensch unter solchen Bedingungen entwickeln?
Dieses Buch widmet sich diesen Fragen und nähert sich ihnen von verschiedenen Seiten an:
  • Aus einer philosophisch-neurowissenschaftlichen Perspektive: Warum ist jede Wahrnehmung eine subjektive Konstruktion und kein Abbild einer wie auch immer gearteten Wirklichkeit?
  • Aus einer psychologischen Perspektive: Worin liegen die Antriebskräfte für Aktivität und Entwicklung? Worin liegen elementare motivationale Anreize für ein Kind mit angeborener Taubblindheit?
  • Aus einer pädagogischen Perspektive: Wie können wir Menschen mit Taubblindheit in ihren Lebensräumen begegnen? Woran scheitern manche Begegnungen und wie lässt sich das verhindern?
  • Aus einer praktischen Perspektive: Was haben erfahrene Taubblindenpädagogen dazu zu sagen?
Es zeigt sich, dass der Schlüssel für Wohlbefinden und Entwicklung eines jeden Menschen in den Fähigkeiten seiner Bezugspersonen liegt, mit ihm in eine harmonisch aufeinander abgestimmte Interaktion zu treten. In diesem Buch erfahren Sie mehr über das „Warum“ und „Wie“. Damit kann das Buch einen Beitrag zum Verständnis von Menschen leisten, die anders sind als man selbst.
X

Weitere Bereiche

Lilly & Gogo

Unser wichtigstes Ziel mit dem Multimediapaket und der App (neu!) Lilly & Gogo ist es, Materialien anzubieten, mit dem man gut sehen lernen kann. Neben den traditionell bewährten "handgreiflichen" Stoffpuppen und Bilderbüchern haben wir die Lieblingsmedien moderner Kinder einbezogen und so bearbeitet, dass im Spiel und Spaß Lernen geschieht.
Mehr erfahren

Über die edition bentheim

Die edition bentheim - ein Geschäftsteil der JWK Würzburg - gibt Bücher und Medien aus dem Bereich der Heil- und Sonderpädagogik heraus, insbesondere aus der Blinden- und Sehbehindertenpädagogik und leistet damit einen wesentlichen Beitrag zur Fort- und Weiterbildung sowie zur Weiterentwicklung dieser Disziplinen.
Mehr erfahren

Aktion-Günstig 2017 ist Vergangenheit!

Vom 1.11. bis 30.11. 2017 bietet die  edition bentheim eine große Anzahl von Titeln aus dem Bereich der Blinden- und Sehbehindertenpädagogik zm Super-günstigen Sonderpreis von 5 € oder 10 € + Versandkosten an. 
Aktion beendet, aber trotzdem lohnt sich das Stöbern!
Mehr erfahren